Skip to main content

Firmenchronik

Den Grundstein für unsere Schreinerei legte Josef Mühlbauer 1949.

Seit Übernahme zum 01.01.1989 durch Sohn Bernhard wurde die Produktionsfläche auf 1.200 m² erweitert und das Produktportfolio sukzessive vergrößert.

Neben der Einführung von Holz-Aluminium-Elementen (Wintergärten/Türen/Fenster) wurde auch in neue Werkzeuge für stärkere Fenster - IV 90 mm - invesiert, um bei Holzfenstern in Verbindung mit einer modernen Dreifachverglasung Passivhausstandard zu erreichen.

Durch die 2017 angeschaffte 5-Achs CNC Maschine können wir noch individueller auf unsere Kundenwünsche eingehen.

Die lange Erfahrung in allen Bereichen des Schreiner-Handwerks, unsere Qualität und ein guter Service sind unsere Stärken. Diese geben wir auch an nachfolgende Generationen weiter, indem wir Schreiner (m/w) ausbilden.